Wippbrettfalle – Siebenschläfer (55 cm)

Wippbrettfalle – Siebenschläfer (55 cm)

20,00 

Diese Wippbrettfalle – Siebenschläfer von Jagdfallen-Steingraf eignet sich hervorragend zum Fang von Wiesel, Hermelin, Siebenschläfer, Mäuse und Ratten. Durch ihre robuste Bauweise und die enorm hohen Fangerfolge hat sie sich schon bestens bewährt.

 

 

Lieferzeit: 3-5 Tage

Vergleichen

Beschreibung

Diese Wippbrettfalle – Siebenschläfer eignet sich hervorragend zum Fang von Wiesel, Hermelin, Siebenschläfer, Mäuse, Ratten.

Diese Falle löst über ein Wippbrett aus. Das zu fangende Tier muss komplett in die Falle um an den Köder zu kommen. Dabei klappt die Wippe um. Ein Sicherungsstift am Einlauf sorgt nun dafür, dass das Wippbrett nicht zurückklappen kann.

Das Gitter ist herausnehmbar und ermöglicht so eine einfache Beköderung. Gleichzeitig kann das gefangene Tier so einfach entnommen werden.

Für die Herstellung dieser Wippbrettfalle – Siebenschläfer wurden alle Materialien von uns sorgsam ausgewählt, so verarbeiten wir nur europäische Siebdruckplatten, wie sie auch im Fahrzeugbau verwendet werden, was die Falle sehr stabil und extrem langlebig macht. Diese Falle ist seit vielen Jahren in verschiedenen Jagdrevieren im Einsatz.  Durch ihre robuste Bauweise und die enorm hohen Fangerfolge hat sie sich dort schon bestens bewährt.

 

Unsere Lebendfalle ist bereits fertig montiert – Sie können sie daher sofort aufgestellen!!!

Alle Fallen sind zu 100% von uns in Deutschland gefertigt. Hierbei handelt es sich nicht um Importe aus Osteuropa.

Hinweise!

  • Achten Sie auf einen geeigneten Aufstellplatz und kontrollieren Sie die Lebendfalle regelmäßig.
  • Bitte beachten Sie die jeweils gültigen Jagdgesetze in Ihrem Bundesland !
  • Zusätzliche Informationen über die Fangjagd finden Sie hier.

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 2 kg
Größe 55 × 12 × 15 cm
Auslösung

Sonstiges

der Einlauf wurde auf 12 x 7cm reduziert, somit können sich keine größeren Tiere in der Falle verkeilen

Material

Siebdruckplatte

Modell

2017

X